Die Köthen Energie bei der Berufsmesse in Gröbzig

Das Schulzentrum in Gröbzig öffnete vergangenen Freitag, am 27. September, seine Türen. Und das hatte einen ganz bestimmten Grund: Bereits zum zweiten Mal fand hier eine Berufsmesse statt. Mehr als 20 Unternehmen aus der Region präsentierten sich als Arbeitgeber mit deren Ausbildungs- und Studiumsangeboten. Die Schüler der achten bis zehnten Klassen konnten sich an den Ständen über die verschiedenen Möglichkeiten informieren, die sich Ihnen nach Abschluss der Schule bieten würden.

Am Stand der Köthen Energie wurden die Schülerinnen und Schüler über die Ausbildungsberufe als Industriekaufmann/-frau, Anlagenmechaniker/-in oder als Kaufmann/-frau für Büromangement aufgeklärt. Zudem waren die Anforderungen an die Berufsausbildungen sowie Bewerbungsfristen für die meisten Besucher von großem Interesse. Frau Albrecht (Personalabteilung) und Herr Mieth (Auszubildender Anlagenmechaniker im zweiten Lehrjahr) stellten sich den unzähligen Fragen und verlangten den Schülern im Gegenzug ein bisschen Fingerspitzengefühl ab.