Gemeinschaftsprojekt der Wohnungsgesellschaft Köthen mbH und der Köthen Energie GmbH

Wie bereits in unserer Sommerausgabe des Köthen Energie Magazins erwähnt, haben wir mit der Wohnungsgesellschaft Köthen mbH (WGK) ein neues zukunftsorientiertes Projekt umgesetzt. Dabei wurden die unterschiedlichen Kompetenzen beider Unternehmen gebündelt und mit dem Modell des Mieterstroms kombiniert. Vielen Dank für die erfolgreiche Zusammenarbeit!

Bei der Pressekonferenz am 20. September zur Vorstellung des fertigen modernen Wohnblocks der Wohnungsgesellschaft Köthen mbH in der Adolf-Kolping-Straße 13-19 in der Rüsternbreite Köthen, wurde auch unsere neueste E-Ladesäule für Autos vorgestellt.

Wir freuen uns sehr, dass sie in Kürze genutzt werden kann!

   

Köthen Energie beteiligt sich am Kuhfest

Vielen Dank für das tolle Kuhfest-Wochenende im Stadion!

Wir haben uns über die vielen Besucher an unserem Stand, die leuchtenden Kinderaugen an der Popcornmaschine und bei unserer Köthen Energie Biene „Enja“ sowie die vielen mutigen am Bungee-Trampolin sehr gefreut.

 

 

Ein Dankeschön vom Angelclub 66 Köthen e.V.

Ein Dankeschön erreichte uns von der Jugendwartin Ulrike Wendel des Angelclub 66 Köthen e.V., die vom 29. Juli bis 01. August das jährliche Jugendanglerlager der „Jungen Spiegler“ betreute.

Neben einem Hege-Angeln am Ufer des Gütersees, bastelten die 9 teilnehmenden Jungen auch Vogelhäuschen, die rund um den Gütersee aufgehängt wurden.

Die Köthen Energie GmbH sponserte auch in diesem Jahr wieder einen Heizpilz für das Jugendanglerlager, damit die jungen Anglern die wechselhafte Witterung gut überstehen.

Köthen Energie GmbH löst Versprechen ein

Die Freude der Kinder war groß, als der Eisbus „Christiano“ auf den Schulhof der Evangelischen Grundschule Köthen einbog. Damit löste die Köthen Energie GmbH ihr Versprechen aus dem offiziellen Pressetermin im Juni ein. Die Grundschule startete eines der ersten Projekte auf der Köthen Krowd, der Sponsoring-Plattform der Köthen Energie GmbH. In diesem Termin wurde das umgesetzte Projekt, die Anschaffung zweier digitaler Tafeln vorgestellt. Als Überraschung verkündete Robert Schreiber, Leiter Vertrieb und Marketing, damals dass alle Kinder und Mitarbeiter der Einrichtung auf ein Eis eingeladen werden.

Am letzten Schultag vor den Sommerferien war es jetzt soweit. Die Köthen Energie GmbH löste ihr Versprechen ein und spendierte allen ein Eis. 

Das Team der Köthen Energie GmbH wünscht allen Kindern und Mitarbeitern schöne Sommerferien!

                

Startschuss am 1. Juli 2021 für die Köthen Energie Cup – Laufserie 2021

Am 1. Juli 2021 war es endlich soweit, die diesjährige Laufserie zum „Köthener Energie Cup 2021“ startete. Pünktlich um 18.30 Uhr ertönte der Startschuss für die über 50 aktiven Läufer und Läuferinnen. Die Freude war groß, denn nach einer monatelangen Corona-Zwangspause sehnten sich alle nach einem Neustart. Die Köthen Energie Cup Laufserie wird vom CFC Germania 03 Köthen /  Abt. Leichtathletik & Breitensport ausgetragen und umfasst insgesamt 10 Läufe. Die gelaufenden Meter werden summiert und am Ende der Laufserie in einer gesonderten Veranstaltung ausgewertet.
Die Köthen Energie GmbH ist Sponsor der Laufserie. Mit Kerstin Heiduczek und Yvonne Förster treten auch zwei aktive Mitarbeiterinen der Köthen Energie GmbH an.

Sport frei und viel Spaß wünscht das Team der Köthen Energie GmbH!

    

 

Köthen Krowd Projekt der AWO – ITE „Spatzennest“ ab 12. Juli 2021 online

„Wenn kleine Füsse die Welt erkunden“ …dann brauchen Sie manchmal ein wenig Hilfe.

Was sich genau hinter diesem Projekttitel verbirgt, verkündete Lisa Haupt, Erzieherin der Kita „Spatzennest“ am 8. Juli 2021 bei einem offizielen Pressetermin. „Wir sind sehr oft mit unseren „Kleinsten“ die Enten am Hubertusteich füttern oder machen einen Ausflug in den nahegelegenen Tierpark. Da unsere Krippenkinder jedoch noch nicht so sicher und ausdauernd unterwegs sind, soll der 30 Jahre alte 6-Sitzer durch einen neuen komfortablen und vor allem verkehrssicheren 6-Sitzer ersetzt werden“, erzählt Lisa Haupt.

Da die finanziellen Mittel der Einrichtung jedoch begrenzt sind, sind sie auf finanzielle Hilfe angewiesen.
Wir freuen uns sehr über den Projektstart auf unserer Köthen Krowd am kommenden Montag.

Werden auch sie zum Möglichmacher/inn und unterstützen Sie dieses Projekt. Jeder Euro zählt! Denn am Ende zählt das Alles-oder-Nichts-Prinzip. Die Anschaffung des neuen 6-Sitzers kann nur erfolgen, wenn erfolgreich die Projektsumme zusammenkommt.

Das Team der Köthen Energie GmbH drückt schon jetzt ganz fest die Daumen!

 

 

 

 

 

Fördertopf der Köthen Krowd wurde am 8. Juli 2021 um 2.500 € erhöht

Wir sind überwältigt von der großen Resonanz auf unserer Köthen Krowd!

Seit 5 Monaten ist die Sponsoring-Plattform online. In dieser Zeit konnten 6 Projektstarter durch die Unterstützung von über 350 Möglichmacher/innen ihre gewünschte Projektsumme erfolgreich erzielen und in die Umsetzung des Projektvorhabens gehen.

Wir, als Köthen Energie GmbH, unterstützen dabei jedes Projekt mit einem finanziellen Beitrag. Da der Fördertopf bereits jetzt schon fast ausgeschöpft wurde, verkündete Robert Schreiber, Leiter Vertrieb und Marketing, am 8. Juli 2021 in einem offiziellen Pressetermin, dass der Fördertopf erhöht wird.
„Wir sind bekannt für unser regionales Engagement und möchten auch weiterhin Köthen und die Region über unsere Crowdfunding-Plattform Köthen Krowd unterstützen. Deshalben erhöhen wir den Fördertopf um 2.500€. Jedes Projekt ist dabei willkommen“, sagt Robert Schreiber.

Möchten auch Sie ein Projekt auf unserer Köthen Krowd starten? Dann kontaktieren Sie uns gern.

Viel Erfolg wünscht das Team der Köthen Energie.

 

 

Köthen Krowd Projekt der evangelischen Grundschule Köthen erfolgreich umgesetzt

Wir freuen uns sehr über die erfolgreiche Umsetzung eines der ersten Projekte auf der Köthen Krowd. Am 29. Januar 2021 startete das Projekt  „Kinder in unserer Schule digital voranbringen“ der evangelischen Grundschule in Köthen.

Mit Hilfe der Sponsoringplattform sollte eine weitere digitale Tafel für die Grundschule finanziert werden. Das Projektziel war groß – innerhalb von 4 Wochen sollten 9.500 € eingesammelt werden. Wir, die Köthen Energie GmbH, legten beim Projektsstart einen finanziellen Grundstein von 500 €.

Durch das großartige Engagement der Projektstarterin und Lehrerin Andrea Hablelitz, die das Projekt  erstellt und kommunikativ begleitet hat, ist sogar mehr als die erforderliche Projektsumme am 1.3.2021 erfolgreich zustandegekommen. Insgesamt haben 137 Möglichmacher/innen das Projekt mit insgesamt 9.710 € unterstützt. Damit hat das Projekt der Grundschule hat maßgeblich zum erfolgreichen Start der Köthen Krowd beigetragen.

Am 22. Juni 2021 hatte Johannes Killyen, von der Pressestelle der Evangelischen Landeskirche Anhalts zu einem Pressetermin eingeladen. Nachdem die Tafel bereits in Betrieb genommen wurde, sollte sie nun auch offiziell übergeben werden.

Der Einladung ist unser Vertriebsleiter, Robert Schreiber, sehr gerne gefolgt. Nachdem die digitale Tafel von Frau Habelitz sowie zwei anwesenden Kinder vorgestellt wurde, konnte auch Herr Schreiber ein paar Worte in Runde richten. Als kleine Überraschung lädt zudem die Köthen Energie alle Kinder und Mitarbeiter der Grundschule auf ein Eis ein.

Wie wichtig es ist, die technischen Möglichkeiten in der Schule zu verbessern um digitales Lernen stärker in den Schulalltag zu integrieren, zeigt die momentane Corona-Situation.Wir sind stolz die Grundschule bei diesem wichtigen Schritt unterstützt zu haben.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit, wünschen viel Spaß und gutes Gelingen beim Einsatz der digitalen Tafel!

 

 

 

 

 

Blickfang für den Eingangsbereich der Juwelier und Goldschmiede Schönemann

Über eine neue Schmutzfangmatte freut sich der Juwelier & Goldschmiedemeister Uwe Schönemann in Köthen.

Am Montag überreichte Falk Hawig, Geschäftsführer der Köthen Energie GmbH, dem Geschäftsinhaber diese Fußmatte für den Eingangsbereich seines Geschäftes in der Weintraubenstraße 33 in Köthen.

Mit der Werbebotschaft „Kommen Sie herein. Hier steckt Energie drin“ wünscht das Team der Köthen Energie Uwe Schönemann alles Gute für die Zukunft.

 

Köthen Energie gratuliert zum 30jährigen Firmenjubiläum der WGK

Anlässlich des 30jährigen Firmenjubiläums der Wohnungsgesellschaft Köthen mbH (WGK) überreichte Robert Schreiber, Vertriebsleiter der Köthen Energie, dem Geschäftsführer der Wohnungsgesellschaft Köthen mbH, David Rieck,  einen Präsentkorb mit kleinen Leckereien  für das gesamte Team.

Zudem präsentiert sich die WGK nun in einem neuen Design. Eine auffällige einzigartige Bildmarke verleiht dem Logo zukünftig ein moderneres Aussehen. Die Symbolik veranschaulicht dabei die tägliche Arbeit:
Der Farbverlauf im Logo steht für die Tradition (Grün) und die Zukunft (Blau) des Unternehmens und der Region in und um Köthen. Wir freuen uns sehr über den gelungenen neuen Auftritt.

Das Team der Köthen Energie GmbH wünscht der WGK auch zukünftig viel Erfolg und freut sich auch weiterhin auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.