Azubi-Projekt: Auch kleine Schritte sind Schritte!

„Dieser Baum hat zwar kein WLAN, aber er steht hier für die Digitalisierung“, steht auf einem Schild, welches zukünftig auf den Hintergrund der Baumpflanz-Aktion hinweisen soll. In der Parkanlage zwischen Biendorfer Bogen und Wattrelos-Ring in Köthen wurde am gestrigen Dienstag ein Baum gepflanzt 🌳

Unsere Azubis Raphael Krause und Daniel Mieth, mittlerweile auch „Post-Heroes“ 🦸‍♂️🦹 genannt, nahmen sich zum Ziel, die Eingangspost der Köthen Energie weitestgehend zu digitalisieren.

Dazu wurde die Post gesammelt und anschließend jeder Absender per E-Mail kontaktiert. Ergebnis der Aktion: 81 Unternehmen und Geschäftspartner konnten zum Umdenken und so zur Umstellung auf elektronische Post animiert werden.

So kann folgendes eingespart werden pro Jahr:
486 kg Papier
1.458 kg Holz
25.272 Liter Wasser
5.200 Kilowattstunden Energie

Als Symbol für dieses sinnvolle und nachhaltige Projekt wurde den Azubis eine Patenschaft für eine Nelkenkirsche übertragen 🌳